Site logo
Site logo

Site Navigation

Geschichte Raurus


In Hamburg steht seit 100 Jahren das Māorihaus Rauru, ein Meisterwerk der Malerei, Schnitz- und Flechtkunst. Das Haus Rauru gilt den Māori als lebendiges Wesen. Es ist ihr Ahne Rauru, der vor 30 Generationen die Schnitzkunst einführte. Aber wie kam Rauru nach Hamburg? Und wie erging es ihm dort?